Recht und Politik

Vortrag in Hamburg

Dienstag, 04. Juni 2019 - 19:00 Uhr

in den Vereinsräumen des ROS e.V.

Rehhoffstraße 1-3, 20459 Hamburg

- freiwilliger Kostenbeitrag -


Die Organisation des Rechtsstaates im deutschen Grundgesetz

Primäre Aufgabe der Politik ist die Gesetzgebung. Die Rechtsprechung ist zwar an die geltenden Gesetze gebunden, soll aber andererseits politisch unabhängig erfolgen. Zentrale Aufgabe des Bundesverfassungsgerichtes schließlich ist die Prüfung der Rechtmäßigkeit von Gesetzen und somit die Kontrolle der Politik.

Der Vortrag erläutert den Weg der Gesetzgebung und die Organisation der Rechtsprechung, wie sie in unserem Grundgesetz vorgesehen sind, sowie das daraus entstehende Spannungsverhältnis zwischen Recht und Politik.

Anhang: